Umgebung

Ostfriesland

Hinter den Nordseedeichen erstreckt sich Ostfriesland: Eine einzigartige Mischung aus Wald-, Wiesen- und Moorlandschaften und verträumten und dennoch aufgeweckten Städten und Dörfern. Auf der anderen Deichseite die Nordsee: Wasser, Strand, Sand, Watt, Ebbe, Flut, ... Viele Worte die alle eines gemeinsam haben: Sie alleine können die Faszination des Meeres nicht beschreiben.

   
Norden, Norddeich

Norden, eine reizvolle Stadt die neben ihren liebenswerten Bewohnern noch einiges zu bieten hat: Fußgängerzone mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants für jeden Geschmack, Feste und Märkte, Kirchen und alte Häuser, Museen, ....
Norddeich, während der Saison ist hier "immer etwas los": Sand, Strand, Sonne, Drachenfest, Wattwandern, Restaurants, Trubel oder Ruhe (wie man es möchte). Und nach der Saison? Viel Ruhe, viel Meer, noch mehr Wind, Erholung auf eine andere Weise....

   
Für die Gesundheit

Durch die direkte Meereslage herrscht in dieser Region ein erholsames und gesundes Reizklima.
Direkt vor den Deichen erstreckt sich das einzigartige Wattenmeer. Die hier durch den Gezeitenwandel geprägte Tier- und Pflanzenwelt sucht auf der ganzen Welt seinesgleichen.
Wattwanderungen, immer wieder ein besonderes Erlebnis, werden vielseitig angeboten. Einige dieser Ausflüge reichen bis zu den vorgelagerten Inseln wie Juist, Norderney und Baltrum.

   
Der Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer"

Der Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" ist einer von 15 Nationalparken in der Bundesrepublik Deutschland. Er besitzt eine Fläche von ca. 2.800 Quadratkilometern. Die Natur soll möglichst wenig vom Menschen beeinflußt sein und sich selbst überlassen werden. Der Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" wurde 1986 eingerichtet und ist per Gesetz geschützt.

Selbstverständlich sollen Menschen die Natur auch erleben können. Die zugelassenen, markierten Wege erschließen Ihnen die Natur in ihrem vollen Reichtum.

   
Ocean-Wave: Wasser, Wellen, Wohlbefinden

Unter diesem Motto bietet das Ocean-Wave-Erlebnisbad auf einer Fläche von 2.500 qm ein vielfältiges Angebot:

- Meerwasser-Wellenbecken
- Brodelbecken
- Strömungskanal
- Außenwarmbecken
- EXTRA-Kleinkind-Elternbereich
- Riesenrutsche (101 Meter)
- Saunalandschaft
- Solarien
- usw.

Verschiedene Aktionen sorgen für Kurzweil:
Sauna-Wellnesstage, Mitternachtssauna, usw.

   
Norden-Norddeich Gastronomie

Erleben Sie die besondere Gastronomievielfalt im Nordseebad Norden-Norddeich. Die Mischung aus traditionell-ostfriesischen und modernen Betrieben begeistert die Besucher. Suchen Sie Restaurants, Kneipen, Gaststätten, Bierlokale, ein Hotel oder eine Pension wo man gut Essen, Trinken oder Schlemmen kann evtl. mit Speisekarte, Tageskarte oder ein Menü mit Spezialitäten? Dann sind Sie hier in der richtigen Region. Norden-Norddeich bietet Ihnen von der Restaurantkette mit dem großen „M“ bis zum Gourmetrestaurant ein vielfältiges Angebot. Auch lohnt sich ein Besuch in einer der schönen Traditionsgaststätten oder Kellerkneipen. Die Fischrestaurants sind seit langem ein Geheimtipp.

   
Bowling im Diekster Bräu

Das Diekster Bräu ist die einzige Brauhaus-Bowlinganlage in Deutschland.
Es liegt inmitten des Norddeicher Wellenparks und bietet nicht nur frisch gebrautes Diekster Hell und Diekster Dunkel sondern auch schmackhafte Gerichte.